top of page
lavenders-g10b1969d4_1920_edited.jpg

Kräuterkurse

"In den kleinsten Dingen zeigt uns die Natur ihre allergrößten Wunder."

Carl von Linné

Programm 2024

"Heilpflanzen für die Entspannung"

mit Angelika

In unserer modernen und hektischen Welt ist Stress leider ein allgegenwärtiger Begleiter. Die Folgen sind vielfältig und werden oft unterschätzt.

Heilpflanzen können auf eine sanfte und natürliche Art und Weise stressreduzierend, beruhigend und entspannend wirken. Somit helfen sie uns wieder ins Gleichgewicht zu kommen und stärken unsere innere Balance.

Angelika schöpft aus einem großen Erfahrungsschatz und gibt persönliche Tipps. Davon können die Kursteilnehmer profitieren. Die Präsentation der sechs wichtigsten adaptogenen Heilpflanzen, eine Praxiseinheit und das Einbeziehen unserer Intuition werden Teil des Seminars sein.

inkl. Kursunterlagen, Materialien und Kostproben

Wann? So, 11. Juni 9 - 13 Uhr

Wo? Heilpflanzengarten in Renchen - Ulm

Kursgebühr 30€ p.P.

"Traditionelle Frauenkräuter"

mit Nicole und Angelika

Frauen haben eine ganz besondere Verbindung zu Heilpflanzen, denn sie sind der Grundstein eines langen traditionellen Heilwissens. In den Namen vieler Pflanzen wie Frauenmantel, Mutterkraut und (Ge)Bärwurz wird deutlich, wie innig die Beziehung zur weiblichen Energie ist. Im Ulmer Heilpflanzengarten begegnen wir einer Vielzahl von Frauenkräutern, die sich positiv auf unseren Körper- und Seelenzustand auswirken können.

Wir stellen sechs der wichtigsten Frauenkräuter vor, sowie viele weitere Kurzportrais von Heilpflanzen, die in der Frauenheilkunde Verwendung finden. In einer praktischen Einheit geben wir euch Ideen und Inspirationen, wie das neue Wissen in den Alltag integriert werden kann.

Inkl. Kursunterlagen, Materialien und verschiedene Kostproben

Wo? Im Ulmer Heilpflanzengarten

Wann? So, 2. Juli 9 - 14 Uhr

Kursgebühr 60€ p.P.

Nicole war eine der ersten Schülerinnen von Ursel Bühring an der Heilpflanzenschule Freiburg. Durch ihre intuitive und herzliche Begegnung mit Pflanzen, schafft sie es, neben dem Wissen auch ein Gefühl für das Wesen der Pflanze zu vermitteln. In ihrer Heimat Waldkirch bietet sie unter anderem Kräuterkurse im "Mitmachgarten" oder Wildkräuterwanderungen auf dem Kandel an.

Hopfen
Rose
Nicole
bottom of page